Various Artists: Mo' Peaches - Vol.1 - Hilfe
hilfe

Various Artists - Mo' Peaches - Vol.1

Cover von Mo' Peaches - Vol.1
Various Artists
Mo' Peaches - Vol.1

Label Juke Joint 500
Erstveröffentlichung 11.12.2020
Format LP
Lieferzeit 1 – 3 Werktage
Preis 18,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

"Southern Rock That Time Forgot" untertitelt, verbindet die Mo' Peaches Compilations zehn Bands und Künstler aus den USA, die sich dem klassischen Southern-Swamp-Rock verschrieben und in den letzten 20 Jahren ihre Musik vorwiegend lokal und auf CD veröffentlicht und nie den großen Durchbruch geschafft haben. Hier finden sich zehn abolute Kracher mit genau den richtigen Wurzeln zwischen Allman Brothers und Lynyrd Skynyrd. In Anlehnung an die in der ersten 70er Hälfte erschienenen Sampler des Capricorn Labels (Southern Rocks' bestes Label ever) - die damals Peaches hießen - heißt diese Compilation eben Mo' Peaches. Peaches erschien damals in der Loss Leaders Serie und die Doppel-LP kostete zwei schlappe US-Dollar.

Tracklisting
1. John Mohead - Due South<
>2. Alligator Stew - Louisiana Man<
>3. Judge Parker - Slow Down Irene<
>4. Bishop Black - Long Road To Bama<
>5. Morrison Brothers Band - Little Miss Whiskey<
><
>6. Chase Walker Band - Red House<
>7. Railbenders - Black Chrome Horse<
>8. Alligator Jackson - Enjoy The Ride<
>9. Eat A Peach - Ain't Wastin' Time No More<
>10. The Remus Tucker Band - Bury Me On The Banks Of Mississ
noch mehr von Various Artists