Suche / Search

 

Keep an eye on...

MERGE

Various Artists: The Jimi Hendrix Tribute Concert: Live At Rockpalast 1991 - Hilfe
hilfe

Various Artists - The Jimi Hendrix Tribute Concert: Live At Rockpalast 1991

Cover von The Jimi Hendrix Tribute Concert: Live At Rockpalast 1991
Various Artists
The Jimi Hendrix Tribute Concert: Live At Rockpalast 1991

Label MIG (Made In Germany)
Erstveröffentlichung 29.11.2019
Format 2-CD+DVD
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 19,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

In einem dicken, 8-seitigen Falt-Klapp-Digipak daherkommende DeLuxe-MIG-Veröffentlichung dieses 2,5-stündigen Rockpalast-Glanzmoments nicht nur der 90er Jahre. Initiiert vom Gitarrengelehrten und Brösel-Chefmaschinist Peter Bursch und unter der musikalischen Leitung von Uli Jon Roth versammelten sich am Abend des 25. April 1991 ausgesuchte Künstler und erklärte Verehrer auf der Bühnen des Kölner E-Werks, um dort der Saitenkunst des unbestrittenen Genies Jimi Hendix spielerisch und sängerisch Tribut zu zollen. Eingeleitet durch ein 4-Song-Auftritt der Randy Hansen Band (Hey Joe, Stone Free, I Don't Live Today und Steppin' Stone) ging es den Rest des Konzerts All-Star Band-wärts quer durch das Hendrix-Repertoire, wobei auch weniger oft gecoverte Songs des Genies zu Ohren gelangten. Zu den Bühnen-Werkern zählten dabei Jack Bruce, Michael Flexig, Randy Hansen, Jule Neigel, Jane Palmer, Simon Phillips, Herb Quick, Uli John Roth, Zeno Roth, Tobias Stachelhaus und John Wetton, zu hören gabs u.a. Gypsy Eyes, If Six Was Nine, Spanish Castle Magic, The Wind Cries Mary, Electric Ladyland, Little Wing, Voodoo Child, Third Stone From The Sun, Crosstown Traffic, Who Knows, Message Of Love, Angel, Purple Haze, Atlantis, All Along The Watchtower, Burning Of The Midnight Lamp.

noch mehr von Various Artists