Suche / Search

 


 

Keep an eye on...

MID-PRICE

Slow Leaves: Enough About Me - Hilfe
hilfe

Slow Leaves - Enough About Me

Cover von Enough About Me
Slow Leaves
Enough About Me

Label Makemyday
Erstveröffentlichung 24.11.2017
Format CD
Lieferzeit 1 – 3 Werktage
Preis 14,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Vom Make My Day-Label und seinen handverlesenen Interpreten bin ich bereits einiges gewohnt, aber dieses kanadische Country-Folk-Kunstwerk setzt dem Wohlgefallen die Krone auf. Nicht nur, dass der Singer Songwriter Grant Davidson, der nach drei Platten unter seinem Namen jetzt als Slow Leaves ebenso dezent wie dramatisch debütiert, seine ganze Schaffenskraft aus den glorreich strahlenden 70ern zieht und dabei so manch geniales Vorbild am inneren Ohr vorbeiziehen lässt, er hat die hohe kanadische Schule des romantischen Song-Schmiedens derart verinnerlicht, dass jede einzelne seiner Weisen direkt ins Blut und zu Herzen geht, um der alltagsgeplagten Seele Frieden zu schenken. Begleitet von vielerlei prächtig silbern-leuchtendem Saitenwerk, dargereicht von u.a. Jason Tait (Schlagwerk/Weakerthans), Rusty Matyas (Tastenarbeit/Sheepdogs) und Julie Penner (feine Fiddle/Broken Social Scene), aufs Köstlichste von Natalie Bohrn stimmlich umspielt, erfüllt Davidson seine unwiderstehlich verführerischen Melodien mit Gefühl, Wehmut und Leben, den durchaus sonnig strahlenden Weisen zwischen klassischem Singer-Songwriter-Folk und gelassenem Country Rock dabei eine leise, von Tragik und Tränen kündende tiefe Ebene schenkend. Aber es ist seine einzigartige Stimme, die bleibend fasziniert und packt, und es sind nur die außergewöhnlichen Vergleichsobjekte, die beim Slow Leaves-Gesang greifen, Antony, Mark Lanegan, gar Bryan Ferry kommen mir beim Lauschen in den Sinn, aber es sind die mitunter hautnah spürbaren Nähen zu Tim Hardin und Landsmann Ron Sexsmith, die sowohl musikalisch als auch stimmlich diesem elementar berührenden Lied-Schmied-Phänomen in seiner Gänze gerecht werden. Eine enorme Entdeckung.(cpa)

noch mehr von Slow Leaves