Various Artists: John Sinclair Presents Detroit Artists Workshop - Hilfe
hilfe

Various Artists - John Sinclair Presents Detroit Artists Workshop

Cover von John Sinclair Presents Detroit Artists Workshop
Various Artists
John Sinclair Presents Detroit Artists Workshop

Label Strut
Erstveröffentlichung 14.10.2022
Format 2-LP
Lieferzeit 4 – 6 Wochen
Preis 26,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Strut Records hat wieder einmal in staubigen Archive gewühlt und den feinsten Jazz ausgegraben: Der Detroit Artists Workshop fand von1965 bis 1978 unter der Leitung von Autor, Radio-DJ, Aktivist und Enfant Terrible John Sinclair statt genau der revolutionäre Freigeist, der einst MC5 managte, Vorsitzender der White Panther Party war und wegen Pot etliche Jahre im Kittchen saß. In dessen umfangreichem Archiv wurden im Rahmen eines aufwändigen Forschungsprojekts diese bislang unveröffentlichten Aufnahmen gefunden. Seinerzeit fanden im Rahmen der von Sinclair und Trompeter Charles Moore veranstalteten Workshops auch viele Konzerte mit Musikern aus Detroit statt. Daraus hören wir hier eine beachtliche Auswahl. Neben bekannten Acts wie Donald Byrd (zwei Live-Aufnahmen von 1978, darunter das tolle „Cristo Redentor“), Yusef Lateef und Bennie Maupin (mit E-Bass höllisch funky!) hören wir auch diverse eher unbesungene Local Heroes wie Moore's Contemporary 4, Teddy Harris, Ron English und Lyman Woodard. Stilistisch ergibt sich ein breites Spektrum wischen Souljazz, Hardbop, Spiritual Jazz auf den Spuren des Coltrane Quartetts und psychedelischem Funk a la Sun Ra also so ziemlich das Beste, was der US-Jazz seit den 60ern zu bieten hatte. (Joe Whirlypop)

Review

Strut and Art Yard present the culmination of a 5-year project researching the archives of author, DJ and activist John Sinclair with the first ever retrospective of the influential Detroit Artists Workshop spanning 1965 to 1978. This first compilation of Detroit Artists Workshop is a revelation for any fan of jazz, featuring previously unreleased recordings by Byrd, Moore, English, Woodard, Bennie Maupin and Teddy Harris accompanied by extensive sleeve notes from John Sinclair, Robin Eichele and Herb Boyd. All tracks are remastered from the original tapes by Technology Works.

Tracklisting
1. John Sinclair Introduction / Yusef Lateef - Happyology<
>2. Donald Byrd - Christo Redentor<
>3. Donald Byrd - Blackjack<
>4. Detroit Contemporary 4 - Effi<
>5. Detroit Contemporary 4 - The Promise<
>6. Detroit Contemporary 4 - Three Flowers<
>7. Bennie Maupin Quartet - Water Torture<
>8. Ron English - Bees<
>9. Teddy Harris - Passion Dance<
>10. Lyman Woodard - Déjà Vu<
>11. Lyman Woodard Organisation - Help Me Get Away
noch mehr von Various Artists