Bob Dylan: Springtime In New York: The Bootleg Series Vol. 16 (1980-1985). - Hilfe
hilfe

Bob Dylan - Springtime In New York: The Bootleg Series Vol. 16 (1980-1985).

Cover von Springtime In New York: The Bootleg Series Vol. 16 (1980-1985).
Bob Dylan
Springtime In New York: The Bootleg Series Vol. 16 (1980-1985).

Label Legacy
Erstveröffentlichung 17.09.2021
Format 2-LP
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 34,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Die neueste Folge der von Fans und der Kritik gleichermaßen hochgelobten Bootleg-Serie beschäftigt sich mit der etwas in Vergessenheit geratenen Schaffensphase Bob Dylans in der ersten Hälfte der 1980er Jahre. In den frühen Achtzigern, wo sich die Musikindustrie mit vielen neuen medialen Trends und technischen Neuerungen konfrontiert sah, von MTV über die CD bis zum Digital Recording, schrieb Bob Dylan die Songs für die beginnende neue Dekade und schuf mit diesen Aufnahmen, die er auf insgesamt drei Alben ("Shot Of Love" 1981, "Infidels" 1983 und "Empire Burlesque" 1985) veröffentlichte, ein neues Kapitel in seinem Oeuvre. "Springtime In New York" beleuchtet diese spannende Periode mit bislang unveröffentlichten Outtakes, Alternativversionen von Songs, Probe- und auch einigen Live-Aufnahmen.

Die ausführlichen Liner Notes dieser 16. Folge der Bootleg Series schrieb der britische Autor und Journalist Damien Love.

Tracklisting
LP1 A<
>01. Jokerman (6:13)<
>02. Need a Woman (5:13)<
>03. Fur Slippers (2:49)<
>LP1 B<
>01. Someone's Got a Hold of My Heart (4:24)<
>02. Don't Fall Apart on Me Tonight (Version 1) (7:02)<
>03. Blind Willie McTell (4:26)<
><
>LP2 A<
>01. Too Late (Band Version) (6:16)<
>02. Sweetheart Like You (3:42)<
>03. Seeing the Real You at Last (4:26)<
>LP2 B<
>01. New Danville Girl (11:52)<
>02. Dark Eyes (4:58)
noch mehr von Bob Dylan