Suche / Search

 

Keep an eye on...

MERGE

Kevin Morby: Singing Saw - Hilfe
hilfe

Kevin Morby - Singing Saw

Cover von Singing Saw
Kevin Morby
Singing Saw

Label Dead Oceans
Erstveröffentlichung 15.04.2016
Format CD
Leider nicht verfügbar.
Rezension

16er, ex-Woods, The Babies-Leader, 3. Solo-LP – klar die beste bislang des Texaners! Die (relativ vielen) Balladen bewegen sich zwischen herrlich behutsamem sachtem oder in Melancholie geschmackvoll orchestriertem (Songwriter-) Folk, fantasievoll arrangierter Americana und nackter Piano-Ballade – atmosphärisch ganz stark! Und ab und zu in der Stimmung einem Leonard Cohen nicht unähnlich (an den zudem mehrfach die Art weiblicher Backing Vocals erinnern). Geige/Streicher, Trompete, eine singende Säge oder wunderbar klangmalende E-Gitarren-Tupfer verzieren die Stücke punktuell aufs Feinste – mehr noch die handfesteren, teils toll arrangierten, ob Folk Rock mit faszinierenden psychedelischen bis hypnotischen (oder spooky) Momenten, treibender intensiver fast atemloser fantasievoller Roots Rock, flirrender/sägender klasse bunter Rock mit unterschwelligem Velvet U.-EInfluß oder verspielt apart hüpfender Folk-Pop mit 60s-Anleihen. Auch Dylan- oder The Band-Anleihen tauchen auf. Exzellent! (dvd)

noch mehr von Kevin Morby