Suche / Search

 

Keep an eye on...

MERGE

16 Horsepower: All Access (ltd.) - Hilfe
hilfe

16 Horsepower - All Access (ltd.)

Cover von All Access (ltd.)
16 Horsepower
All Access (ltd.)

Label Glitterhouse Records
Erstveröffentlichung 08.11.2019
Format 4-LP (+DLC)
Lieferzeit 1 – 3 Werktage
Preis 89,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Man glaubt es kaum, jetzt sind wir schon bei der Katalognummer 1000 angelangt. Hätte auch niemand gedacht, als Reinhard und Rembert das Ganze vor mittlerweile fast 40 (!) Jahren mit der ersten Ausgabe des gleichnamigen Fanzines angefangen haben. Unter all den tollen, mäßigen, spannenden und teils bekloppten Bands mit denen wir in dreieinhalb Jahrzehnten gearbeitet haben, stachen so einige heraus, aber diese hier hat es definitiv verdient, mit der Jubiläumsnummer geehrt zu werden:

16 Horsepower waren eine der einflussreichsten Bands in der Geschichte des Alternative Rock. Bestehend aus Jean-Yves Tolà (ex-Passion Fodder/Lilium), Pascal Humbert (Passion Fodder/Lilium/Détroit) und David Eugene Edwards (später Wovenhand), nahmen sie in den 90er Jahren zwei von Fans wie Presse gefeierte Studioalben für A&M Records auf. 2000 wechselte die Band zu Glitterhouse Records, um ihren Meilenstein „Secret South“ - jetzt mit Steve Taylor zusätzlich an der Gitarre zu veröffentlichen. Die Tour zum Album wurde ein wahrer Triumphzug. Als Resultat wurde ein Livealbum unter dem Titel “Live, March 2001“ veröffentlicht. Der Guardian schrieb über ihre London Show: „Tonight, 16 Horsepower are the best band in the world“. Wer die Band jemals live erlebt hat, weiß, welche Magie sie entwickelte. Definitiv waren 16 Horsepower nicht einfach irgendeine Band.
Drei Jahre nach der Veröffentlichung von „Secret South“ nahmen 16 Horsepower - jetzt wiederum als Trio wie in ihren Anfangstagen - ihr wohl dunkelstes und, wie der Name verlauten lässt, vom Folk am stärksten beeinflusstes Kapitel auf: „Folklore“ wird als intensivstes und bestes Album der Band wahrgenommen. Umso trauriger, dass es die letzte Studioplatte ihrer Karriere sein sollte.

Wir bei Glitterhouse Records sind mehr als dankbar, dass wir mit dieser außergewöhnlichen Band zusammenarbeiten durften und dürfen wir freuen uns sehr, die Veröffentlichung des 16 Horsepower „All Access“ Box Sets ankündigen zu können. Alle drei Alben - „Secret South“, „Folklore“ und „Live March 2001“ - wurden für Vinyl remastered und selbstverständlich auf 180 Gramm-Vinyl gepresst. „Secret South“ und „Folklore“ waren lange Zeit nicht als LP erhältlich, “Live March 2001“ wird zum ersten Mal überhaupt auf Vinyl veröffentlicht.

Außerdem enthält das Set Reprints der Original Tourposter von 2001 und 2003, Download Codes zu allen Alben und überarbeitete Sleeves. „All Access“ ist ein Pflichtkauf für alle 16 Horsepower Fans, sowie ein perfekter Einstieg für alle, die die Band zu jener Zeit verpasst haben.

Review

4-LP Box set (plus Download Cards) containing carefully remastered for Vinyl-versions of the seminal albums “Secret South”, and “Folklore”, both long time out of print (on vinyl), and the double album “Live March 2001”” for the first time ever on vinyl, as a double LP. These three records show one of the most exciting bands of all times at the height of their powers. Comes with reprints of the original tourposters from “Secret South” and “Folklore”. Strictly limited to 1.000 copies.!

noch mehr von 16 Horsepower