Suche / Search

 

Keep an eye on...

GLITTERHOUSE

Sharon Van Etten: Are We There - Hilfe
hilfe

Sharon Van Etten - Are We There

Cover von Are We There
Sharon Van Etten
Are We There

Label Jagjaguwar
Erstveröffentlichung 23.05.2014
Format CD
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 9,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Das bewegenste, berührendste, beeindruckendste Epos, das uns die Fürstin des düsteren Roots-/Desert-Dramas jemals schenkte, schon der Vorläufer Tramp fand unter uns und Euch zahlreiche begeisterte Jünger, ihr in Eigenregie produziertes viertes Macht-Werk nun zeigt die Magierin zwischen Mystik und Melancholie auf dem Zenit ihrer Alternative-Country-Kunst. Mal im streicher-umgischteten, wild umtosten Romantik-Rausch, mal in rauh-verzerrter Wüstenweite, mal im karg-klaren Piano-Kleid kommen ihre mitreissenden Melodien daher, getragen von ihrem außerordentlichen Gesang zwischen charismatischer Grazie und kühler Grandezza, sanft und dennoch herz- und raumfüllend zwischen Brandi Carlile, Carla Werner und PJ Harvey gelegen, ganz dazu angetan, die traurigen Tonfolgen zwischen Tristesse und Tragik mitten in die Seele zu singen. Um sie herum wogen die mal wilden, mal wohlig weichen Song-Wellen, schmeicheln die Streicher, zerren die rohen Gitarren-Riffs, poltert das Schlagwerk und twangen die Saiten, im Kontrast zwischen erhaben-gewaltiger, drohend-düsterer Instrumental-Macht und verführerisch-zaubrischem Gesang die edle Etten'sche Song-Kunst besonders reizvoll wirken zu lassen. Zwischen Wovenhand-Wut und verhementer Carlile-Romantik, schleppender Shoegaze-Schwermut und PJ Harvey-Pathos, Rachael Yamagata-Reife, Rykarda Parasol-Drama und rauhen Lou Reed-Rock-Akkorden füllt Sharon weite, hallende Klangsäle mit ergreifender Emotion, mystischer Macht und gefühlsgeladenem Gesang, erfüllt die Sinne und lässt uns atemlos, aber glücklich zurück. Zum Reinlegen schön, zum Abtauchen tief, zum Niederknien ergreifend. (cpa)

noch mehr von Sharon Van Etten