Suche / Search

 

Keep an eye on...

GLITTERHOUSE

Martin Rev: Cheyenne - Hilfe
hilfe

Martin Rev - Cheyenne

Cover von Cheyenne
Martin Rev
Cheyenne

Label Bureau B
Erstveröffentlichung 28.06.2019
Format CD
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 14,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Dieses dritte Soloalbum wurde 1991 veröffentlicht, der Großteil der Musik entstand aber bereits 1980 als Grundlage des zweiten Suicide-Albums. Es beginnt mit einem langen Ambient-Track von cineastischer Tiefe, der wie einst Edward Artemiev für Andrei Tarkowski klingt oder gleich wie Ligeti. Nach diesem traumhaft kontemplativen Beginn regiert aber dann schnell wieder die Suicide-typische rohe Härte. Analog-elektronisch erzeugt, mit hypnotischem Groove und immer wieder pointiert platzierten Störgeräuschen. Selten auch mal etwas sanfter und betont harmonisch. Das Material stammt ursprünglich aus den Sessions fürs zweite Suicide-Album, es wirkt ohne Gesang aber doch ziemlich anders: düsterer und cineastischer. Überwiegend recht minimalistisch inszeniert, leben die Tracks von ihrer stoischen Beharrlichkeit, die man durchaus auch konsequente Monotonie nennen kann was eben gerade das Faszinierende ist. (Joe Whirlypop)

noch mehr von Martin Rev