Etran De L'Air: No.1 - Hilfe
hilfe

Etran De L'Air - No.1

Cover von No.1
Etran De L'Air
No.1

Label Sahel Sounds
Erstveröffentlichung 23.06.2018
Format LP
Leider nicht verfügbar.
Rezension

Obwohl sich Etran De L'Äir bereits 1995 gründeten und schon über 40 Songs selbst komponiert haben, hat es 23 Jahre gedauert, bis die Formation mit "No. 1" ihr Debüt vollbracht hat. Ausschlaggebend dafür waren weniger die künstlerischen Qualitäten als vielmehr die ökonomischen Verhältnisse, in denen das Familienkollektiv in Agadez im Nordosten von Niger lebt. Hier verdienen die Musiker bei Hochzeiten ihren Lebensunterhalt. Da sie jedoch aus einem sozial schwachen Milieu stammen, werden sie in der streng hierarchischen Tuareg-Gesellschaft nur von relativ armen Familien für die Feierlichkeiten gebucht. Entsprechend gering ist das Auskommen. Doch Etran De L'Äir haben aus der Not eine Tugend gemacht und mit baufälliger Instrumentierung - drei Gitarren plus Perkussion - und bewährten DIY-Tugenden einen vollkommen eigenen Sound entwickelt. Keine andere Gruppe spielt den Sahara-Rock der Region so unkonventionell, laut und rau wie Etran De L'Äir. Ihr hypnotisch groovendes, live in einem garagenähnlichen Vorortstudio von Agadez eingespieltes Album strotzt nur so vor Surf-Twang, brennenden Gitarrenmelodien und treibenden Beats.

noch mehr von Etran De L'Air