Beatsteaks: Smack Smash - Hilfe
hilfe

Beatsteaks - Smack Smash

Cover von Smack Smash
Beatsteaks
Smack Smash

Label Epitaph
Erstveröffentlichung 16.04.2021
Format CD
Lieferzeit 1 – 8 Werktage
Preis 8,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Was länge währt, wird immer besser. Bei den Berliner Hackbällen erlebt der Hörer mit offenen Ohren und zappelnden Beinen, wie sich eine Band über die Jahre, von Platte zu Platte, geschult durch endloses Touren zum Besten entwickelt. Und sollten die lauten, schnellen, optimistischen Töne von Smack Smash sie diesmal sogar zu finanziell messbarem Erfolg führen: Man darf es ihnen gönnen. Das Dutzend neuer Titel ist die prall-perfekte Verbindung der Punk-Energie/Aggressivität der Vorgängeralben, Pop-Versatzstücken aus allen Zeiten und Phasen (wobei The Clash und das England der 80er hörbar vertreten sind) und einer mitreissenden Spielfreude. Die Gitarren brüllen, kreischen, drängeln, aber wissen auch zu tragen, zu schillern und zu singen, das Schlagzeug treibt Tempo und Schweiss, gründelt und bollert in dem einen Moment, und zeigt sich im nächsten verspielt-differenziert. Aber die größten Stärken des Albums sind die durchweg auf den Punkt wirkenden, großartigen Songs und ein Sänger, der mühelos zwischen klarem, melodischen Gesang und herzhaftem Brüllen wechseln kann und sich mit Smack Smash nach ganz oben gesungen hat. Die Doppel-Tonträger-Version bietet neben der regulären CD noch eine DVD mit 30 Minuten Making Of-Material, Kurzfilm und Fotogalerie. (cpa)

noch mehr von Beatsteaks