Charlie Parr: Little Sun - Hilfe
hilfe

Charlie Parr - Little Sun

Cover von Little Sun
Charlie Parr
Little Sun

Label Smithsonian Folkways
Erstveröffentlichung 15.03.2024
Format CD
Lieferzeit 1 – 3 Werktage
Preis 17,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

In den letzten Jahrzehnten hat Charlie Parr die Welt mehr als einmal auf seinen Tourneen durchquert. Seine Musik steht für eine poetische Schlichtheit, die er mittlerweile auf einer Vielzahl an Aufnahmen präsentieren kann. Mit seinem neuen Album „Little Sun“ wagt er sich an sein bislang ehrgeizigstes Projekt. Aufgenommen mit Tucker Martine (The Decemberists, Sufjan Stevens, My Morning Jacket) zeigt Charlie Parr, wie er seine rauen und gleichzeitig berührenden Songs mit atemberaubenden Full-Band-Arrangements anreichert. Zu der bemerkenswerten Begleitband gehören Marisa Anderson (e-gtr), Victor Krummenacher (bs), Anna Tivel (voc) Andrew Borger (dr) und Asher Fulero (piano, hammond). Parr kanalisiert meisterhaft die philosophischen und transzendentalen Qualitäten des Blues und nimmt uns mit auf eine Reise durch die verschlungenen Wege seiner Fantasie.

„Little Sun“ ist Charlie Parrs erstes Album, dass nicht komplett live aufgenommen wurde. Er selbst beschreibt diese neue Art seine Musik auf Platte zu bannen so: "Bis zu diesem Album habe ich meine Aufnahmen immer live gemacht, mit wenigen oder gar keinen Overdubs und fast immer mit dem ersten Take - alle Fehler, verpasste Texte, Störgeräusche und was sonst noch so passieren kann, wurden einfach weggelassen. Aber hier ist ein neuer Weg für mich: Hier ist ein Album, das in Teilen live aufgenommen wurde, aber in Zusammenarbeit mit dem Produzenten Tucker Martine entstand. Ich denke es ist sofort hörbar, was den Unterschied ausmacht und ich bin sehr dankbar mit diesen großartigen Musikern arbeiten zu können.“

noch mehr von Charlie Parr