Bobby Oroza: Get On The Otherside - Hilfe
hilfe

Bobby Oroza - Get On The Otherside

Cover von Get On The Otherside
Bobby Oroza
Get On The Otherside

Label Big Crown
Erstveröffentlichung 10.06.2022
Format CD
Lieferzeit 1 – 3 Werktage
Preis 13,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Das zweite Album von Bobby Oroza ist erneut “Sweetest Soul Music” und läuft hier seit Tagen rauf und runter. Schon das 2019er Debüt „This Love“ war ein Überraschungs-Hit, auch live konnte der Finne locker überzeugen. Kein Wunder, dass sich beim neuen Album kaum etwas geändert hat: Bobby Oroza wandelt auf den Spuren der Impressions und Curtis Mayfield und damit auch auf denen seines Landsmanns Jimi Tenor, der ja auch mal eine authentische Mayfield-Phase hatte. Die 12 neuen Songs variieren zwischen unterem und etwas dynamischerem Midtempo und sind mit kleiner Band extrem gediegen produziert. Analog und schlank, die butterweiche und durchweg grandiose, immer leicht psychedelische Soulgitarre wird höchstens mal mit etwas Flöte oder Orgel begleitet. Die handgespielten Beats sind laidback und dennoch funky hier sind absolute Könner am Werk. Orozas Gesang ist ebenfalls erstaunlich charismatisch: Entspannt und süßlich, auch ohne Falsett. Noch besser ist die Qualität der Songs, die sich trotz struktureller Ähnlichkeit schnell ins Ohr schmeicheln. Tanzbar ist das nicht wirklich, dennoch wird sich „Get On The Otherside“ als eines der besten Soulalben des Jahres erweisen. Der suomische „Sweet Exorcist“ überzeugt nämlich erneut auf ganzer Linie. (Joe Whirlypop)

Tracklisting
1. I GOT LOVE<
>2. LOVING BODY<
>3. BOBBY'S NEW MOOD<
>4. THE OTHERSIDE<
>5. SOON EVERYONE WILL KNOW<
>6. BLINDING LIGHT<
>7. MY PLACE, MY TIME<
>8. SWEET AGONY<
>9. PASSING THING<
>10. MAKE ME BELIEVE<
>11. REAL CONNECTION<
>12. THROUGH THESE TEARS
noch mehr von Bobby Oroza