Perfume Genius: Ugly Season - Hilfe
hilfe

Perfume Genius - Ugly Season

Cover von Ugly Season
Perfume Genius
Ugly Season

Label Matador
Erstveröffentlichung 17.06.2022
Format 2-LP
Lieferzeit 1 – 3 Werktage
Preis 25,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Vinyl-only.

US-Sänger und Komponist Mike Hadreas treibt seine Musik in neue Extreme. Eingehüllt in prächtige Klangfarben, unberechenbar, zuweilen frappierend. Kunstvoll in bester, immer wieder überraschender Form, voller Wendungen, Abwechslungs- und Einfallsreichtum. Dazu gehören u.a.: Parallelen zu Anohni (Antony Hegarty) und Gewissen Björk-Stücken (entfernt auch mal späte Talk Talk oder Julia Holter), schwebende Märchenwald-Sounds und -Stimme (sehr hoch, oft ein leises Wispern, zartes Flehen, ein entrücktes hinreißendes Barmen), fantastische getragene Klänge zwischen Schönheit und Bedrohlichkeit, leichtfüßiger Indie Pop voller Atmosphäre oder mit einer Prise Elegie veredelt (mäandernd zwischen wahrhaft wundervoll erhaben und verstörend), sachter originärer Kunst-Pop, artifizielle unbestimmte Folk-Elemente, sehr dezente Rhythmisierungen wie zerbrochener/fragiler Sequencer-Pop in gänzlich runtergedimmt oder unwirkliche Beats-Unterlegung zu betörender New Trance-Psychedelia (als wenn Pink Floyd innovativ geblieben wäre), zurückhaltende Jungle-Grooves, ein , hmm, „Space-Pop-Dancehall/Dub-Reggae“-Mix. Diffiziles Avantgarde-Piano, faszinierende einfallsreiche Synthies, verhallte wie noisige Gitarren (Letzteres über düsteren Sequencer-Beats), dazu Mellotron, Bläser, Glocken, Flöte, Melodica, Akkordeon?, Harmonium, ein einsames Glockenspiel, neuartiger Streichereinsatz. Wo soll ich das insgesamt einordnen?? „Experimental-Pop“ war u.a. zu lesen, okay, mir fällt nichts Besseres ein, jedoch… Pop ja eigentlich auch nicht so richtig, schon gar nicht strukturell. Auf jeden Fall ein weiteres Karriere-Highlight! Blake Mills produzierte. (detlev von duhn)

Review

he music of Ugly Season was written for Perfume Genius and choreographer Kate Wallich's immersive dance piece, The Sun Still Burns Here. The work was commissioned by the Seattle Theatre Group and Mass MoCA and was performed via residencies in Seattle, Minneapolis, New York City and Boston throughout 2019. During this time, Perfume Genius shared two of the dance project's compositions - Pop Song and Eye In the Wall. "It's the sound of dancefloor euphoria," said Pitchfork. "The color of lights flashing as you move through a crowd, the touch of skin damp and warm against everyone else's." Now the entirety of the project's original music can be heard in Ugly Season. The album was produced by Perfume Genius and GRAMMY-winning producer and long-time collaborator Blake Mills and was created in collaboration with Hadreas' long-time partner Alan Wyffels.

noch mehr von Perfume Genius