Laundromat Chicks: Trouble - Hilfe
hilfe

Laundromat Chicks - Trouble

Cover von Trouble
Laundromat Chicks
Trouble

Label Siluh
Erstveröffentlichung 17.06.2022
Format CD
Lieferzeit 1 – 3 Werktage
Preis 12,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

7-Song-Mini-Album beim feinen Wiener Siluh-Label, statt Vinyl soll es eine Tape-Version geben. Was schon ein Hinweis auf die Musik sein könnte, denn die Band um den erst 18-jährigen Tobias Hammermüller klingt sehr authentisch nach 80er Indie-Pop in der Tradition diverser Creation-Bands, die ich bis heute so liebe. Mit zwei immer leicht verhallten Gitarren und etwas düsterem, angenehm unprätentiösem Gesang. Da sprudeln die Assoziationen nur so aus dem seinerzeit prägend sozialisierten Rezensenten heraus: House Of Love, Felt, Biff Bang Pow, diverse Tuatara-Neuseeländer, Smiths. Mit munter jangelnden Gitarren, tweepoppigen Melodien, überwiegend in sanft-melancholischem Moll. Auch mal ein bisschen Go-Betweens, glorreiche Schatten nicht nur meiner Vergangenheit. Gefällt mir sehr, dass ganz junge Leute auch heute noch diesen coolen Vintage-Sound zu schätzen wissen. Laundromat Chicks gehen das Thema mit der unbefangenen Kraft der Jugend an, klingen frisch und dynamisch, haben gradlinige Beats und eingängige Songs. Vielversprechendes kleines Debüt, da kommt garantiert bald mehr. (Joe Whirlypop)

Tracklisting
1. IT MUST BE THE STARS<
>2. CLOSE-UP<
>3. INCOMPREHENSIBLE WORLD<
>4. NOW IT'S WINTER<
>5. MY HEAD FELL OFF<
>6. YOU'RE ON THE LINE<
>7. PHONE RINGS