Superchunk: Wild Loneliness - Hilfe
hilfe

Superchunk - Wild Loneliness

Cover von Wild Loneliness
Superchunk
Wild Loneliness

Label Merge
Erstveröffentlichung 25.02.2022
Format LP
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 18,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Gäste sind neben den Teenage Fanclub-Co-Leadern Norman Blake und Raymond McGinley u.a. Sharon Van Etten, REMs Mike Mills, Owen Pallett, Leute von Wye Oak und Camera Obscura. Der hohe Melodiegehalt prägt wie schon so oft wie nichts anderes ihre neuen Stücke, und zwar öfters gleich doppelt, durch Gesang wie Gitarren (die ansonsten auch ganz gerne schön sägend rüberkommen, manchmal kurzzeitig von gewisser Schwere geprägt sind). Die meisten Songs bewegen sich in höherem Tempo, Balladen fehlen komplett, ausnahmslos werden die E-Gitarren von akustischen unterstützt (war das schon immer so??), häufig von Harmony-Stimmen, sporadisch von Piano ergänzt. Ich höre allerfeinsten infektiösen Power Pop (durchaus mit gewissen Ähnlichkeiten zu Teenage Fanclub), melodiösen Indie Rock (mit starken Streicher-Akzentuierungen oder Bläsern samt Pop-Bezug oder singulärem Sax), irgendwas dazwischen, Pop-Punk-Ansätze, etwas College Rock-Infiltrationen, melodieverliebten Harmony/Power Pop, ein Track ist massiv akustisch geprägt, hell, leichtfüßig und völlig locker (ein bischen Folk-Pop-Tendenz). Parallelen zu Big Star, REM oder Replacements tauchen gelegentlich auf. Sie erfinden sich nicht neu, das kennt man natürlich alles, aber es hat eine hohe Qualität! (detlev von duhn)

Review

Like every record Superchunk has made over the last thirty-some years, Wild Loneliness is unskippably excellent and infectious. It's a blend of stripped-down and lush, electric and acoustic, highs and lows

Tracklisting
1. CITY OF THE DEAD<
>2. ENDLESS SUMMER<
>3. ON THE FLOOR<
>4. HIGHLY SUSPECT<
>5. SET IT ASIDE<
>6. THIS NIGHT<
>7. WILD LONELINESS<
>8. REFRACTING<
>9. CONNECTION<
>10. IF YOU'RE NOT DARK
noch mehr von Superchunk