Alabama Shakes: Sound & Color (Special Limited Edition) - Hilfe
hilfe

Alabama Shakes - Sound & Color (Special Limited Edition)

Cover von Sound & Color (Special Limited Edition)
Alabama Shakes
Sound & Color (Special Limited Edition)

Label Rough Trade
Erstveröffentlichung 29.10.2021
Format 2-LP
Lieferzeit 1 – 3 Werktage
Preis 33,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Sound & Color" ist das zweite Studioalbum der amerikanischen Rock-Soul-Alternative Band Alabama Shakes. Ursprünglich erschienen 2015 feiert die Band um Stimmwunder Brittany Howard nun den 6-jährigen Geburtstag ihres 4-fach mit einem Grammy ausgezeichneten Werk mit einer Special Deluxe Edition. Die Edition hat ein neues Artwork und enthält 7 Bonustracks. 1. Sound & Color 2. Don't Wanna Fight 3. Dunes 4. Future People 5. Gimme All Your Love 6. This Feeling 7. Guess Who 8. The Greatest 9. Shoegaze 10. Miss You 11. Gemini 12. Over My Head 13. Drive By Baby 14. Joe 15. Someday 16. Don't Wanna Fight (Live from Capitol Studio A) 17. Future People (Live from Capitol Studio A) 18. Dunes (Live from Capitol Studio A) 19. Over My Head (Live from Capitol Studio A)

Unsere Rezension zur Veröffentlichung in 2015:
Endlich die 2. LP. Klar, ihre Sängerin treibt ihre große Bandbreite von Aggressivität über Theatralik bis zum häufigeren exaltierten Falsett (z.T. mit Prince/D´Angelo-Noten) auch mal over the top, aber das wird aufgewogen durch den Mut zu überraschenden Wendungen, Umwidmungen gesichert scheinender Traditionen, höchst effektive massive Kontraste, und sie wissen punktuell zu begeistern, immer wieder. Blues Rock trifft Soul, rockiger funkiger Southern R´n´B kommt rauh oder pendelt zwischen Süße und roher fuzziger Schwere, eine Ballade macht dasselbe (und erinnert an uralten James Brown), eine weitere ersetzt die Schwere durch Otis Redding-Furor, schneidender abgehackt-frenetisch-punkiger Rock´n´Roll wird gefolgt von verswamptem Graham Parker meets Southern Rock mit Schärfe, Erikah Badu-artiger Modern Soul steht neben rudimentär-abgespeckt-teilakustischem a la Prince, toll auch ein frappierender bluesig-psychedelischer Acid Slow Funk. Emotionale Achterbahn, Sound-Grandezza und Atmosphäre statt songwriterische Pracht. (dvd)