Tav Falco Panther Burns: Sugar Ditch Revisited/Shake Rag/Live At Messepalast (Deluxe Edition) - Hilfe
hilfe

Tav Falco Panther Burns - Sugar Ditch Revisited/Shake Rag/Live At Messepalast (Deluxe Edition)

Cover von Sugar Ditch Revisited/Shake Rag/Live At Messepalast (Deluxe Edition)
Tav Falco Panther Burns
Sugar Ditch Revisited/Shake Rag/Live At Messepalast (Deluxe Edition)

Label Stag-O-Lee
Erstveröffentlichung 26.04.2013
Format 2-CD
Lieferzeit 1 – 3 Werktage
Preis 9,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Auf Stag-O-Lee. Der 2. Teil der Deluxe-Reissue Serie! Mit Sugar Ditch Revisited (1985) setzte die wilde Truppe den Sound von Blow Your Top fort, etwas straighter rockend und als Kollektiv weniger chaotisch wie noch auf dem Magnolia Curtain Debüt. Sechs Tunes, aufgenommen von James Dickinson im Studio B von Sun Records in Memphis (mit LX?Chilton), darunter das geniale Tina, The Go Go Queen. Der Nachfolger Shake Rag (1986) war ebenfalls eine EP, die noch etwas härter rockte und die das legendäre Trouser Press Mag wie folgt beschrieb: „...the killer 12-inch Shake Rag EP: studio recordings with Jim Dickinson that include one original (the stomping Cuban Rebel Girl) and three typically swell obscurities.“ ... inkl. dem erstklassigen Shade Tree Mechanic, welches hier nicht unterschagen werden soll. Als wäre das nicht genug, hat Tav Falco eine Live-Show von 1989 ausgegraben, die die Band im Messepalast von Wien dokumentiert, aufgezeichnet vom ORF (1a Klang).
Die beiden CDs kommen in LP-Replikasleeves, dazu gibt es ein 32-seitiges Booklet mit zwei wundervollen Hintergrundstories alles zusammen in einem Schuber mit Klappdeckel. Das Doppelvinyl kommt auf 180 Gramm die beiden EPs auf je einer LP Seite, die Live-Scheibe auf 3+4 die Linernotes finden sich auf den Innersleeves und insgesamt ist das Ding sowas von schwer und edel Deluxe eben! Memphis Rock &?Roll vom anderen Stern! Absoluter Sonderpreis.

noch mehr von Tav Falco Panther Burns