Trembling Bells: Abandoned Love - Hilfe
hilfe

Trembling Bells - Abandoned Love

Cover von Abandoned Love
Trembling Bells
Abandoned Love

Label
Erstveröffentlichung 30.04.2010
Format CD
Lieferzeit 1 – 8 Werktage
Preis 16,75 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

10er der Schotten um Alex Neilson und die ausgezeichnete Sopransängerin (in englischer Folktradition der 60er/70er) L.Blackwall. Außergewöhnliche Band! Sie mischen immer wieder anders britischen Folk (teils sehr traditionell mit altenglischen Wurzeln) und Folk Rock sowie ein par mittelalterliche Anleihen mit 60s- und 70s-Rock, auch fast klassischem 60s-Pop, 2x gewürzt von tradit. Country-Elementen. Das Ganze oft sehr süffig, kraftvoll, die (zur Hälfte fette Fuzz- bzw. Acid-Rock- !) Gitarre immer elektrisch. Plus Orgel (seltener Piano) und Bläser, sporadisch Lap Steel, und phasenweise brillante, erfrischend „offene“ elastische Drums (auch Neilson, der zudem oft Harmony- oder Co-Lead-Vocals beisteuert). Das erinnert z.T. an frühe Steeleye Span in vollmundiger, Fairport Convention, Richard & Linda Thompson, sogar Amazing Blondel. Hat aber ein eigenes Profil, schon durch die Acidgitarren. Melodisch ausgesprochen reich und reizvoll! Wären vor 40 Jahren sicher groß gewesen! Sehr empfehlenswert! (dvd)

noch mehr von Trembling Bells