Tony Joe White: Smoke From The Chimney - Hilfe
hilfe

Tony Joe White - Smoke From The Chimney

Cover von Smoke From The Chimney
Tony Joe White
Smoke From The Chimney

Label Easy Eye
Erstveröffentlichung 14.05.2021
Format CD
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 17,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

In über fünf Jahrzehnten als Künstler und Geschichtenerzähler hat Tony Joe White (23. Juli 1943 – 24. Oktober 2018) die amerikanische Musik unauslöschlich geprägt. Der ungekrönte König des Swamp Rock begeisterte mit seinem Mix aus Rock, Soul und Country. Sein Katalog beinhaltet unbestreitbare Klassiker wie Polk Salad Annie und Rainy Night in Georgia. Dutzende namhafte Größen der Pop-Musik interpretierten im Laufe der Jahre seine Songs. Als Musiker zeigte Tony Joe White seine andere Seite - mit gelungenen Alben und elektrisierenden Live-Auftritten.

Smoke From The Chimney begann als eine Reihe roher Voice- und Gitarrendemos, die Tony Joe White in den vergangenen zehn bis 15 Jahren in seinem Heimstudio aufgenommen hatte. Tracks, die Tony Joe White nur mit einer Gitarre und seiner unnachahmliche Stimme aufnahm. Nach dem Tod seines Vaters begann sein Sohn Jody, die mehrspurigen Aufnahmen zu digitalisieren. Binnen einen Jahres trug er das Material für das posthume Album seinen Vaters zusammen. Songs, bei denen die Grundzüge, der urtypische Tony Joe White Groove sofort heraus stachen.

Dan Auerbach von den Black Keys war ein Fan von Tony Joe White, seit er ihn 2009 auf einem australischen Musikfestival hinter der Bühne getroffen hatte. Nun fügte sich alles zusammen. Dan Auerbach produzierte Smoke From The Chimney, das mit den erfahrensten Studiomusikern aus Nashville fertig gestellt wurde.

Es brauchte ein scharfes Auge und eine ruhige Hand, um etwas Großes aus der Vergangenheit zu restaurieren. Die Musik von Tony Joe White verdiente diese besondere Sorgfalt und Liebe zum Detail.

noch mehr von Tony Joe White