Suche / Search

 

Keep an eye on...

GLITTERHOUSE

Orange Blossom Special: OBS 21: The Compilation - Hilfe
hilfe

Orange Blossom Special - OBS 21: The Compilation

Cover von OBS 21: The Compilation
Orange Blossom Special
OBS 21: The Compilation

Label Glitterhouse Records
Erstveröffentlichung 19.05.2017
Format 2-CD
Leider nicht verfügbar.
Rezension

Die Compilation zum Festival. Optisch und musikalisch eine runde Sache, die wir zudem zum Körnerdrescherpreis an die Frau/den Mann bringen. Und natürlich gibt es diese nur bei uns im Mailorder und zu Pfingsten am Merch-Stand bei unserer kleinen Gartenparty. Denn: eigentlich ist die Veröffentlichung dazu da, im Vorfeld für die nötige Promotion zu sorgen, Rundfunk und Hörer auf das OBS einzustimmen. Wer das Glück hatte und Tickets bekommen hat, der kann sich schon mal einhören und die eine oder andere Band neu für sich entdecken. Fast alle auftretenden Bands haben einen Track gespendet. Natürlich seien beide Formate auch all denen empfohlen, die nicht zum OBS 21 kommen können oder wollen. Die Doppel-CD kommt im kleidsamen Digifile und ist strikt auf 1.000 Stck. limitiert.

Tracklisting
Das bemerkenswerte Tracklisting: <
>1.Immanu El Voices<
>2.AnnenMayKantereit - Länger bleiben (Live in Berlin/2016)<
>3.Messer - Der Staub zwischen den Planeten<
>4.Blaudzun - When We Wrote This<
>5.Moddi - A Matter of Habit<
>6.Odd Couple - Haste Strom Haste Licht<
>7.Wintersleep - Freak Out<
>8.Giant Rooks - Bright Lies<
>9.The DeSoto Caucus Falling<
>10.Christine Owman - Never Thought<
>11.Faber - Alles Gute<
>12.Heim - Nicht mehr da<
>13.Schreng Schreng & La La - Ekel und Abscheu<
>14.Wayne Graham - Fellow Man<
>15.John Blek & The Rats - Wandering Child<
>16.Rocco Recycle - That's How It Is<
>17.Gurr Klartraum<
>18.Ove - Wenn es keine Brücke gibt<
>19.Steve Waitt - Like Water<
>20.Yes We Mystic Ceilings<
>21.The Builders and the Butchers - Let The Wind Carry Me Home<
>22.Teksti-TV 666 - Kuustoista vuotta sitten
noch mehr von Orange Blossom Special