Maxi Pongratz, Micha Acher & Verstärker: Musik Für Flugräder - Hilfe
hilfe

Maxi Pongratz, Micha Acher & Verstärker - Musik Für Flugräder

Cover von Musik Für Flugräder
Maxi Pongratz, Micha Acher & Verstärker
Musik Für Flugräder

Label Trikont
Erstveröffentlichung 28.05.2021
Format CD
Lieferzeit 1 – 3 Werktage
Preis 14,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Maxi Pongratz (Akordeonist und Kopf hinter Kofelgschroa) und Micha Acher (von Notwist und vielen andern Projekten) haben zusammen mit Verstärker, ihrer kammermusikalischen Blaskapelle ein eine imaginäre Filmmusik und gleichsam ein Tribut an einen bayerischen outsider, Erfinder, kauz und Künstler aufgenommen: Gustav Mesmer (1903-94) der "Ikarus vom Lauertal".

Erhältlich als limitierte Spezial-Vinyl-Edition im Siebdruck LP-Kartoncover von Senor Burns mit DIN A3 Einleger & Linernotes von Franz Dobler, einzeln von den Künstlern per Hand konfektioniert.
Oder als CD im Karton-Sleevepac mit Falt-Booklet

Micha Acher: „Musik für Flugräder“ ist unser persönlicher Soundtrack zu den filmisch festgehaltenen Flugversuchen Gustav Mesmers. So wie dieser bei seinen Versuchen zu Fliegen niemals abgehoben ist, und dennoch das Glück des Fliegens ausstrahlte, haben wir bei den Aufnahmen den Moment festgehalten, anstatt die Perfektion zu suchen."
Die Besetzung:
Agnes Liberta: Clarinet
Theresa Loibl: Tuba/Bass Clarinet/Hammered Dulcimer
Maria Hafner: Viola Maxi Pongratz: Accordeon/Harmonium
Timm Kornelius: Bassoon
Matthias Meichelböck: Bass Trumpet
Alois Schmelz: Bass Trumpet
Cico Beck: Percussion
Micha Acher: Trumpet/Melodica/Sousaphone
All Arrangements by Micha Acher.

"Stimmt es, dass der „Ikarus vom Laubertal“ Gustav Mesmer seine Fluggeräte baute, um aus den „Heilanstalten“ zu fliehen, in denen er 35 Jahre verbringen musste? Ist es wahr, dass Micha Acher & Maxi Pongratz & ihre Verstärker-Band dieses Album auf Instrumenten eingespielt haben, die von Gustav Mesmer gebaut wurden? Was ist dran an dem Gerücht, dass Ikarus Mesmer nach seinem Tod in einem Raumschiff davonflog, das von Space-Musiker Sun Ra gesteuert wurde? Alle Antworten und mehr Fragen finden Sie in den Liner Notes der Vinyl-Edition."
Franz Dobler

noch mehr von Maxi Pongratz, Micha Acher & Verstärker