Phosphorescent: C'est La Vie (ltd. col. edition) - Hilfe
hilfe

Phosphorescent - C'est La Vie (ltd. col. edition)

Cover von C'est La Vie (ltd. col. edition)
Phosphorescent
C'est La Vie (ltd. col. edition)

Label Dead Oceans
Erstveröffentlichung 05.10.2018
Format LP
Lieferzeit 1 – 3 Werktage
Preis 18,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

18er. Etwas unerwartet in der Ausrichtung, aber überzeugend. Charakteristisch sind die ineinanderfließenden Sounds allüberall (inkl. Pedal Steel), manchmal ein wenig irrlichternd bzw. emporsteigende Schwaden. Der Folkanteil ist stark heruntergedimmt, zugunsten eines Mixes aus Paul Simon und Indie Pop, etwas verträumtem „Modern Indie Roots-Psyche“, nur dezent folkig angehauchtem Indie Pop bzw. irgendwie außerweltlich schwebend-dräuendem Fake-Folk, sehr delikatem gelassen-relaxtem oder rhythmisch sehr schön pluckerndem in sich ruhendem Indie Pop mit einer Spur War On Drugs (melodisch klasse, wie auch ein paar andere Stücke mit zartem hymnischem Einschlag), mal auch etwas mehr Druck/Rock-Bezug mit einerseits motorisch ein wenig Neu!-Einfluß, zum anderen psychedelischem Anstrich, ein bischen Früh-70er Pink Floyd (unter Spannung), ein Hauch Beachwood Sparks. Und eine sanfte malerische völlig zeitlose leicht rootsige Ballade die pure Schönheit. (dvd)