D.A.F.: Ein Produkt Der Deutsch-Amerikanischen Freundschaft (180g) - Hilfe
hilfe

D.A.F. - Ein Produkt Der Deutsch-Amerikanischen Freundschaft (180g)

Cover von Ein Produkt Der Deutsch-Amerikanischen Freundschaft (180g)
D.A.F.
Ein Produkt Der Deutsch-Amerikanischen Freundschaft (180g)

Label Bureau B
Erstveröffentlichung 11.05.2012
Format LP
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 19,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Mit ihrem Erstlingswerk leistete die später als Duo zu Weltruhm gelangte Deutsch-Amerikanische Freundschaft (DAF) musikalische Pionierarbeit: Rober Görl, Wolfgang Spelmans, Kurt Dahlke (Pyrolator) und Michael Kemner schufen 1979 das vermutlich erste Noiserock-Album der Welt. Radikal, brachial, instrumental. Die echten DAF-Kenner wissen natürlich um die Frühphase der Düsseldorf-Wuppertaler Band. Aber die meisten Fans des später weltberühmten Duos dürften mit den Ohren schlackern, wenn man sie mit deren Debüt konfrontierte: rein instrumentaler, unstrukturierter Noiserock, gespielt von Langhaarigen und Schnurrbärtigen! Eine krassere Metamorphose kann eine Band kaum durchmachen. "Ein Produkt der Deutsch-Amerikanischen Freundschaft" erschien erstmals 1979 auf Warning Records (später Ata Tak). Das Reissue im Digipak erscheint mit Linernotes von Carsten Friedrichs (Superpunk), seltenen Fotos und Memorabilia, die LP auf 180-Gramm-Vinyl.