Suche / Search

 

Keep an eye on...

REPERTOIRE

Nomads: Showdown! (1981-1993) - Hilfe
hilfe

Nomads - Showdown! (1981-1993)

Cover von Showdown! (1981-1993)
Nomads
Showdown! (1981-1993)

Label Bang!
Erstveröffentlichung 12.01.2018
Format 3-LP
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 64,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

17er Reissue der ´94er Compilation, erstmals auf Vinyl (CD gibt´s z.Zt. nur als Import). Ewig nicht mehr gehört. Wow, was war das doch für ein geiler Stoff. 42 Stücke der Schweden, Singles, Raritäten, LP-Tracks usw., Originale, erwartbare Covers (von u.a. Standells, gleich 4x Sonics, Lyres, 2x Dictators, 13th Floor Elevators und Roky Erickson der 70er, Stooges, Third Bardo (grandios!), Alex Chilton) und überraschende (z.B. Captain Beefheart, Blue Öyster Cult), dazu uralte Blues-Stücke und Rockabilly-affines aus den 50ern. Allerfeinster Neo-60s-Garage Punk/Acid Punk v.a. (jedoch manchmal mit mehr Freilauf für gern aggressive bis total wilde/überdrehte Gitarrensoli!), aber auch mal Freak Rock, wüster Rock´n´Roll (oder roher 50s-Pop), halsbrecherischer Punk´n´Roll, die Wiederkehr von Downliners Sect/ganz frühen Pretty Things/Kinks (purer Garage-R´n´B), gar klasse handfeste Psyche-Momente. Sie bleiben durchaus nicht immer in den 60ern stehen. Roh, hart schroff, ultrascharf, doch z.T. auch ein gewisser Pop-Appeal. Ich bin genauso begeistert wie damals. (dvd)

noch mehr von Nomads