Sedlmeir: Fluchtpunkt Risiko - Hilfe
hilfe

Sedlmeir - Fluchtpunkt Risiko

Cover von Fluchtpunkt Risiko
Sedlmeir
Fluchtpunkt Risiko

Label Rookie Records
Erstveröffentlichung 17.11.2017
Format CD
Lieferzeit 1 – 3 Werktage
Preis 12,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Die Romantik der Sachlichkeit: Absurde Unterhaltungsmusik im Zeichen des Rock’n’Roll.

Henning Sedlmeir ist ein saarländischer, jedoch längst in Berlin heimisch gewordener Musiker, Sänger und Unterhaltungskünstler, dessen musikalisches Spektrum Trash, Punkrock, Schlager-Satire und Elektronik umfasst. Seit 1992 ist er als Künstler aktiv, im Jahr 2002 startete Sedlmeir seine Solo-Karriere. Bei dieser setzt er vorwiegend auf Gitarre und Rhythmus-Maschine. "Fluchtpunkt Risiko" lautet der verwegene Titel seines sechsten Langspielers. Das Album erscheint, wie auch dessen Vorgänger "Melodien sind sein Leben" (2015), beim Hamburger Label Rookie. Mit sich selbst als Testperson taucht Sedlmeir auf "Fluchtpunkt Risiko" ab in die Spiralen menschlicher Idiotie und ewigen Wollens, nur um die Beschaffenheit des Nichts aufzuzeigen. Obwohl er ein knallharter Gefühlsmensch ist, klingt Sedlmeir erstaunlich klar und analytisch - seine typischen schwarzhumorig-sezierenden Texte spielen wieder eine zentrale Rolle und beschwören die Romantik der Sachlichkeit. Bei Sedlmeir erscheinen sie im Gewand von Space-Pop-Songs, schmutzigen Krimi-Rockern und absurder Unterhaltungsmusik.

noch mehr von Sedlmeir