Suche / Search

 

Keep an eye on...

REPERTOIRE

Dives: Dives - Hilfe
hilfe

Dives - Dives

Cover von Dives
Dives
Dives

Label Siluh
Erstveröffentlichung 03.11.2017
Format CD
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 9,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Mädchen-Trio aus Wien mit einer 6-Song-EP auf Siluh: treibender Postpunk mit viel Früh-80er-Atmosphäre. Der sehr coole Gesang erinnert an Le Tigre, das Sounddesign ist angenehm schlicht mit Drums, Bass und Gitarre. Dives sind hörbar in Bands wie Joy Divison verwurzelt, der oft zweistimmige Gesang erinnert aber auch an Girlbands wie Malaria, Kleenex oder Raincoats. Das Promo-Department des Siluh-Labels stellt aber auch Bezüge zu zeitgenössischen Acts wie La Sera und L.A. Witch her, was wohl auch der sympathischen Unfertigkeit der Musik geschuldet ist nennen wir es Garage-Vibe, denn technische Virtuosität ist hier nicht gefragt, vielmehr sind die Songs von einem beherzten DIY-Ethos getragen. Der Wiener Underground klingt hier also eher nach London oder Berlin in der ersten Hälfte der 80er. Im authentischen Vintage-Sound hat wider der gute Wolfgang Möstl (Mile Me Deaf, Sex Jams, Clara Luzia) produziert. (Joe Whirlypop)

noch mehr von Dives