Destination Lonely: Death Of An Angel - Hilfe
hilfe

Destination Lonely - Death Of An Angel

Cover von Death Of An Angel
Destination Lonely
Death Of An Angel

Label Voodoo Rhythm
Erstveröffentlichung 14.04.2017
Format CD
Lieferzeit 1 – 3 Werktage
Preis 14,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

17er. Der Vorgänger der Franzosen hatte mich mächtig begeistert. Genauso ungehobelt machen sie weiter: Rohester wüster Underground Garage Rock featuring härteste Wah-Wah- und Distortion-Orgien bzw. verzerrte messerscharfe Guitar-Attacken. Geiler intensiver dreckiger schleifend-schleppender Acid Rock mir noisigen Spitzen. Angeschrägt-noisy irgendwo auf dem Weg von frühen Gun Club (in schmutziger) zu den Cramps. Zwischendurch mal wilder brutaler aggressiver Punk. Und 4 etwas „ruhigere“/zurückgenommene (gleichwohl rauhe) Stücke v.a. in klassischer 60s-Garage-Nuggets-Tradition, balladesk oder Acid/Psyche-angehaucht oder R´n´B-angelehnt (ein Hauch Chocolate Watch Band). (dvd)

noch mehr von Destination Lonely