Suche / Search

ON THE DEcKS
on the decks

 ON THE DEcKS 

Clowns: Lucid Again - Hilfe
hilfe

Clowns - Lucid Again

Cover von Lucid Again
Clowns
Lucid Again

Label This Charming Man
Erstveröffentlichung 28.04.2017
Format LP
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 15,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Australier auf This Charming Man Records mit ihrem dritten Album: Clowns firmieren offiziell unter Hardcore-Punk, klingen aber durchaus nach mehr. Erster Eindruck: die jungen Notwist, bekanntlich ja von ähnlicher Herkunft, aber eben doch differenzierter, vor allem dank des anfangs noch richtig schüchternen Gesangs. Clowns haben darüber hinaus aber auch eine Affinität zu klassischem 70er Hardrock, so richtig mit (Twin-) Gitarrensoli und satten Gitarrenbreaks, teils auch schön spacig mit psychedelisch abgehobenen Gitarren in Richtung Wipers. Der Bass hat dagegen dieses körperlos-trashige Sounddesign, das man tatsächlich eher mit Hardcore verbindet. Die beiden Gitarren, teils sogar akustisch, wildern aber beherzt im fast schon klassischen Rock und ein bisschen auch im Metal, das Ganze sehr variabel, geschichtsbewusst und dennoch unglaublich dynamisch. Das Promoinfo bringt Bands wie The Bronx und Fucked Up als Referenzen ins Gespräch, was sicher auch nicht falsch ist. Der Gesang ist auch in der geshouteten Version sehr gut, auch hier Punk mit oldschooligem Hardrock und 80er Powerpop aufgemischt. Wenn es dann mal etwas derber Richtung klassischem Hardcore knüppelt (vor allem in der zweiten Albumhälfte), bleibt der Sound dennoch klar strukturiert und angemessen sauber produziert. Und bei aller Power und Härte gibt es doch immer wieder klare Melodien und euphorische Mitsing-Chöre, die Ramones im Hinterkopf können halt nie was schaden. Und das abschließende und überlange „Not Coping“ ist Psychedelic Hardcore, falls es sowas geben sollte ein wahres WahWah-Monster. (Joe Whirlypop)

noch mehr von Clowns