Suche / Search

 

Keep an eye on...

MERGE

Various Artists: Ork Records: New York New York (+Buch) - Hilfe
hilfe

Various Artists - Ork Records: New York New York (+Buch)

Cover von Ork Records: New York New York (+Buch)
Various Artists
Ork Records: New York New York (+Buch)

Label Numero Group
Erstveröffentlichung 30.10.2015
Format 4-LP
Lieferzeit 1 – 8 Werktage
Preis 119,00 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Punkrock-Geschichtsstunde: das ansonsten ja eher soullastige US-Perlentaucher-Label Numero Group kümmert sich auch immer wieder um die wilderen und lauteren Momente der Rockgeschichte, jetzt legt man diese 49-Song-Doppel-CD mit Begleitbuch vor, die sich auf liebevolle Weise um das New Yorker Ork-Label kümmert, das in den ganz frühen Punk-Jahren echte Pionierarbeit leistete. Gegründet von Television-Manager William Terry Ork, haute er ab 1975 so wegweisende Singles wie Televisions legendären Siebenminüter „Little Johnny Jewel“, Richard Hells programmatisches „Blank Generation“ und Mick Farrens „Lost Johnny“ raus und schrieb damit Punkgeschichte. Diese Klassiker sind hier ebenso vertreten, wie die weiteren teils obskuren Singles aus den Jahren 1975 bis 1979. Der Punkrock war damals noch keinesfalls dogmatisch, weshalb man hier auch so ziemlich alle Spielarten zwischen Garagenrock, Powerpop, Rock’n’Roll und sogar Psych-Pop und schrägem Funk hören kann, darunter die Vinyl-Premieren so maßgeblicher Acts wie Richard Lloyd, Cheetah Chrome, aber auch Alex Chilton, Peter Holsapple (der damals eher wie Jon Spencer klang), The dBs und Chris Stamey. Plus vergessene Perlen von u.a. The Revelons, Student Teachers, Prix, Marbles, Idols, Mick Farren oder Link Cromwel und bislang unveröffentlichte Singles von Erasers und den Feelies (“Fa Ce La” in einer von der offiziellen Single deutlich abweichenden Version), sowie ein von Lester Bangs gar nicht schlecht gesungener Song. Gab es kürzlich in einer noch teureren 16er 7-Inch-Box bereits als noble Record Store Day-Version. (Joe Whirlypop)

noch mehr von Various Artists