Psychedelic Porn Crumpets: Night Gnomes (PRE-ORDER! vö: 05.08.) - Hilfe
hilfe

Psychedelic Porn Crumpets - Night Gnomes (PRE-ORDER! vö: 05.08.)

Cover von Night Gnomes (PRE-ORDER! vö: 05.08.)
Psychedelic Porn Crumpets
Night Gnomes (PRE-ORDER! vö: 05.08.)

Label Marathon Artists
Erstveröffentlichung 05.08.2022
Format CD
Lieferzeit 1 – 3 Werktage
Preis 15,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Erneut ein kurzweiliges Vergnügen und ein wilder Ritt! Auch mit dem neuen Album bedienen die Australier die überschaubare Schnittmenge zwischen Flaming Lips und King Gizzard & The Lizard Wizard, was natürlich ein ziemlich drogenbuntes Spektakel ergibt. Die Songs lassen sich grob in zwei Kategorien einteilen: die wilden und lauten Nummern bieten schwerste Fuzzriffs aus der Black Sabbath- und Monster Magnet-Schule, Heavy Acid mit den typischen psychedelischen Übersteuerungseffekte, die man auch von King Gizzard kennt. Der Gesang lappt teils ins Hysterische, mit Weirdo-Falsett und hart am operettenhaften Progrock, dank der feisten Fuzz-Riffs aber immer gut geerdet. Die andere Songkategorie sind erstaunlich bodenständige Down- bis Midtempo-Nummern mit psychedelisch verfremdetem Gesang, akustischer Gitarre und betont hymnenhafter Melodik da reichen die Assoziationen schnell bis hin zu den Beatles und Oasis. Allerdings meistens mit dem säurehaltigen Humor der Flaming Lips interpretiert. Insgesamt ergibt das erneut einen knallbunten und höchst dynamischen Trip durch den Acidrock der Gegenwart. Dank teils mit großer Geste geschwungener Melodiebögen aber eben nicht nur für Freaks goutierbar, sondern durchaus mit kommerziellem Potenzial. Vermutlich sind Psychedelic Porn Crumpets eine perfekte Band für die so beliebten Großfestivals, wo ihnen garantiert die verdiente Aufmerksamkeit zuteilwerden wird. (Joe Whirlypop)

noch mehr von Psychedelic Porn Crumpets