Suche / Search

 

Keep an eye on...

GLITTERHOUSE

Elephant 9 With Reine Fiske: Psychedelic Backfire II - Hilfe
hilfe

Elephant 9 With Reine Fiske - Psychedelic Backfire II

Cover von Psychedelic Backfire II
Elephant 9 With Reine Fiske
Psychedelic Backfire II

Label Rune Grammofon
Erstveröffentlichung 07.06.2019
Format CD
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 14,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

19er. Selbe Zeit, selber Ort (live) wie Vol. 1, nur (durchgängig) mit Gast-Gitarrist Fiske (bei Dungen, wie Storlokken u.a. auf mehreren Motorpsycho-LPs). Den rasenden Prog-Jazz-Rock von Skink/Fugl (s. Vol. 1) gibt´s auch hier (nur mit langen Features/Zwiegesprächen der Gitarre, z.T. in gehöriger Härte), bzw. anderswo brennenden Highspeed-Power-Jazz Rock mit Mahavishnu-Anklängen (kurz wüste aggressive Gitarre!). Ebenso entzückende freigeistige bis feinsinnig-zarte bis fast meditative Klangmalerei und lichtschnelle „Highway Star“ (Purple)-Anleihen. Daneben: Relaxt-melodischer Fantasy Prog Rock mit leicht jazziger Note (entfernt Camel- oder Steve Hillage-Ähnlichkeit), verspielt-filigrane Anfänge, unerbittlich treibende Grooves, mächtig intensiver beinahe roher Free (Jazz/Avantgarde) Rock (heavy distortion inkl.). Und differenzierter Jazz-Prog-Rock, nicht nur hier tauchen die schon früher von ihnen gehörten Parallelen zur famosen „Devotion“-LP von John McLaughlin auf, oder auch mal rockigste Tony Williams Lifetime. 4 Stücke (14-18 Min.), Vol. 1 finde ich einen Tick besser, Geschmackssache. (dvd)

noch mehr von Elephant 9 With Reine Fiske