Suche / Search

ON THE DEcKS
on the decks

 ON THE DEcKS 

Esmerine: Mechanics Of Dominion - Hilfe
hilfe

Esmerine - Mechanics Of Dominion

Cover von Mechanics Of Dominion
Esmerine
Mechanics Of Dominion

Label Constellation
Erstveröffentlichung 20.10.2017
Format LP+DLC
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 23,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

17er auf Constellation, das Label bürgt meist für etwas Besonderes. Zum wiederholten Male auch bei Esmerine, der Band von Rebecca Foon (Silver Mt. Zion) und Bruce Cawdron (Godspeed You…). Alles andere als konventionell, es werden z.B. Klassik-Einflüsse mit (eher vom Feeling her) Post Rock gepaart oder mit Minimal Music, Folk-Spuren und „etwas anderem“ atemlosen Prog-Jazz-(Post) Rock, winzige Jazz- und Ethno-Spritzer tauchen hier auf, so etwas wie „Symphonic Prog Post Rock“ woanders (total hypnotisch und eine enorme Sogwirkung, ein bischen Mitt-70er King Crimson), zum Schluß wird´s kurzzeitig etwas feierlich oder ziemlich dunkel im kontemplativen Neo-Klassik-Ambiente, zwischendurch befinden sich (Neo-) Klassik, Post Rock und Minimal Music in wahrhaft inniger/verschmolzener (und höchst eigener toller) Umarmung, oder extreme Gelassenheit entwickelt sich zu entrückter Schönheit. Das alles eingebettet in ein großes Klangspektrum inkl. diverser einfach traumhafter Sounds, eine kleine Streichergruppe umfassend, recht viel Marimba (auch gestrichen) bzw. Glockenspiel, sanft effektgesteuerte/verfremdete Gitarren, mal ein Horn, Pump Organ oder Mellophone, öfters Piano, nur punktuell Drums. Einige etwas längere Tracks, und grandiose Momente! Empfehlung. Audiophiles 180g-Vinyl samt fünf 12“-Kunstdrucken. (dvd)

noch mehr von Esmerine