Suche / Search

 

Keep an eye on...

GLITTERHOUSE

Yes: Fragile (Definitive Edition) - Hilfe
hilfe

Yes - Fragile (Definitive Edition)

Cover von Fragile (Definitive Edition)
Yes
Fragile (Definitive Edition)

Label Panegyric
Erstveröffentlichung 05.05.2017
Format CD+BluRay-Audio
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 24,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Die Geburt des vierten Albums ist die in Rillen gepresste Geschichte der Entstehung der phantasievollsten Formation der Yes-Historie, stießen mit Rick Wakeman und Steve Howe doch die perfekt passenden zwei kreativen Köpfe zur Artrock-Schiff-Besatzung, um Anderson's Orchester-Visionen finale Form annehmen zu lassen. Das Zusammenwachsen der ultimativen Yes-Besetzung wurde dabei noch durch die Hinzunahme von 5 jeweils solistisch verantworteten Stücken deutlich dargeboten, mit Roundabout, Long Distance Runaround und Heart Of The Sunrise aber barg der 1971er Longplayer gleich drei ewig gültige Yes-Hymnen. Die CD beinhaltet neben dem 2015er Stereo Mix von Steven Wilson noch sechs Bonusstücke (vier mehr als die 2003er Elektra/Rhino-Ausgabe), den auditiven Overkill aber bietet die BluRay, dort finden sich die zwei Wilson-Mixe (2015 Stereo und 5.1 Surround), die originale Stereo-Abmischung, die 2015 Stereo-Instrumental-Mixes, der Original 5.1 Mix, Needle Drop (UK Vinyl Transfer), die Bonustracks der CD und noch 3 BluRay-exklusive Stücke. Yesss! (cpa)

noch mehr von Yes