Suche / Search

 

Keep an eye on...

REPERTOIRE

Eloy: The Vision, The Sword And The Pyre - Hilfe
hilfe

Eloy - The Vision, The Sword And The Pyre

Cover von The Vision, The Sword And The Pyre
Eloy
The Vision, The Sword And The Pyre

Label Artist Station
Erstveröffentlichung 25.08.2017
Format CD
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 15,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Hier trifft verschollen bis vergessen Geglaubtes aufeinander, um einem zunächst eigentümlich nostalgisch scheinenden Gedankenspiel mit streng genommen alterhergebrachten Mitteln bemerkenswert bewegendes Leben einzuhauchen. Denn was der deutsche Art-Rock-Altmeister Frank Bornemann hier mit eingespielter Mannschaft (u.a. Klaus-Peter Matziol am Bass) und zahlreichen Gästen (incl. des Kinderchores der Marktkirche Hannover) zelebriert, ist die hohe, eigentlich verstaubt geglaubte Kunst der Rock-Oper, eine Konzeptwerk-Sonderform, die seit Jahrzehnten kaum noch gepflegt wird. Bornemann aber gelingt es, dieses Genre mit allen erdenklichen und einst geliebten Ingredienzien, dramatisch-dramaturgischem Einsatz von erstaunlich ohrgängigen Gesangs-Linien und gesprochenem Wort, sphärisch schwebenden Phasen und mittelalterlichen Motiven, herrlich ausufernden Keyboard-Passagen, packenden Gitarren-Riffs und machtvollen Prog-Rock-Wogen zwischen Tull und Floyd zu neuem Glanz zu verhelfen. Nebenbei erzählt er in gesungenen und gesprochenen Szenen den ersten Teil der Lebensgeschichte der Jeanne d'Arc, was aber wirklich zählt, ist die Tatsache, dass ihm mit Vision, Sword & Pyre das phantasievollste, farbenfrohste, vielfältigste Eloy-Album seit Jahren gelungen ist. (cpa)

noch mehr von Eloy
Foto von Visionary

Eloy

LP Visionary
Nicht verfügbar