Suche / Search

ON THE DEcKS
on the decks

 ON THE DEcKS 

Big Walnuts Yonder: Big Walnuts Yonder - Hilfe
hilfe

Big Walnuts Yonder - Big Walnuts Yonder

Cover von Big Walnuts Yonder
Big Walnuts Yonder
Big Walnuts Yonder

Label Sargent House
Erstveröffentlichung 19.05.2017
Format LP
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 24,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

17er. Welch Besetzung: Mike Watt (Minutemen, Firehose, späte Stooges), Wilcos Nels Cline, Greg Saunier (Deerhoof, Xiu Xiu-associated), Nick Reinhart (Tera Melos). Dunkel-sinisterer kurz noisiger origineller Indie Rock zwischen 80s und heute. Sonic Youth meets Hüsker Dü. Sowas wie Pere Ubu in aktuell mit Hard Funk-Spritzern in hart und treibend. Brachial-Indie Rock in ekstatisch und beinahe euphorisch (auch hier eine kleine Prise Pere Ubu). Total lustvoller wacher enorm quirliger Indie/Prog-Rock. Feiner frischer ein bischen (modern-) psychedelischer Indie Pop mit Lee Ranaldo-Ähnlichkeit. Eine Kombination von letzterem beidem. Und nochmal Pere Ubu (deren Tony Maimone produzierte übrigens hier), wahrhaft in deren (schroffen) Geist, Musik wie ein reinigendes Gewitter. Im einzigen langen Track wird aus Noise-Space-Avantgarde komplexer heftiger „Free-Prog-Alt.Rock“ und schließlich fast Ambient. Guitars rule, und was für welche! Ungeheuer ereignis-, überraschungs- und ideenreiche Musik. (dvd)

noch mehr von Big Walnuts Yonder