Suche / Search

 

Keep an eye on...

RHINO & Co

Josefin Öhrn & The Liberation: Mirage - Hilfe
hilfe

Josefin Öhrn & The Liberation - Mirage

Cover von Mirage
Josefin Öhrn & The Liberation
Mirage

Label Rocket Records
Erstveröffentlichung 28.10.2016
Format LP
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 26,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

16er der Schwedin. Die Zutaten unterscheiden sich nicht so sehr vom Vorgänger, die Qualität auch nicht. Heißt: Ein ungemein reizvolles ausgezeichnetes Album! Fixpunkt: Psychedelia in verschiedenen Formen; sowie etwas Shoegazer, Space (Rock), Kraut Rock resp. Electro Kraut, Garage, (Space-) Post Punk/Dark Wave, Dream Pop, Trance Rock, mal auch sowas wie Psychedelic Avantgarde, ein Hauch Eastern. Und eine Menge Grooves, vorzugsweise stoisch, oft Tempo, viel Motorik. Bezugspunkte/hörbare Einflüsse sind Can, Spacemen 3, Suicide, Brian Jonestown, Spiritualized, Mazzy Star, (Psychedelic) Velvet Underground, kurz frühe Pink Floyd, entfernter My Bloody Valentine, Hawkwind. Das alles in den unterschiedlichsten auch überraschenden Kombinationen, teils wunderbar hypnotisch-suggestiv! Und trotz der Vergleiche mit klar eigener Note! Abwechselnd übernahmen Orgel, Synthie, Gitarre, Sequencer die Führung. Nicht zuletzt überzeugt ihre attraktive Stimme. Satte Empfehlung. (dvd)

noch mehr von Josefin Öhrn & The Liberation