Cedric Burnside: I Be Trying (lim. ed. Colored Vinyl) - Hilfe
hilfe

Cedric Burnside - I Be Trying (lim. ed. Colored Vinyl)

Cover von I Be Trying (lim. ed. Colored Vinyl)
Cedric Burnside
I Be Trying (lim. ed. Colored Vinyl)

Label Single Lock
Erstveröffentlichung 25.06.2021
Format LP
Leider nicht verfügbar.
Rezension

limitierte "Mississippi state flag splatter color" Version.

21er des Enkels des großen RL Burnside. Der zwar aus den Traditionen (dem Mississippi Hill Country Blues) seines Großvaters schöpft, aber nicht unbedingt genauso klingt und über eine exzellente Stimme voller Ausdruckskraft verfügt! Begleitet von kleiner kompetenter großteils elektrischer Band, die E-Gitarre agiert gern reduziert, doch absolut effektiv, ähnliches gilt für den trockenen (Blues-) Groove diverser Stücke. Und mehrere Vocal-Gitarre-Unisono-Passagen. Stilistisch verfügt er über eine eindeutig größere Bandbreite als RL: Alter Folk Blues, ohne irgendwie verstaubt zu wirken, scharf gespielter oder „klassischer“ (Post-)50s-Blues (u.a. super Slide mit Gefühl!), 50 Jahre alter Soul-Input, offener zeitloser aufs Nötigste eingedampfter Blues (R´n´B), ein kleines bischen zeitgenössischerer (eine Spur komplexer und rhythmisch reizvoll), in den 20ern wurzelnder purer Country Blues (akustisch solo, wie ein weiterer Track), und natürlich auch eher typischer Mississippi Hill Country-Stoff. Gäste: Luther Dickinson, Zac Cockrell. Ausgezeichnet. (detlev von duhn)

Review

Over thirteen tracks, Burnside delivers his bruised but unfettered truth over blistering guitar and deep pocket drums—a sound birthed in his soul but developed and perfected on the road. But no matter how far he travels, the righteous sound he makes could only come from one place. I Be Trying is the sound of modern Mississippi. 
Produced by second-generation Memphis soul trailblazer Boo Mitchell (“Uptown Funk”) and featuring guest appearances from Luther Dickinson (North Mississippi Allstars) and Zac Cockrell (Brittany Howard), I Be Trying takes the sound that Burnside learned from his grandfather, blues legend R.L. Burnside, and reinterprets it into a modern, bold Black American sound that expands the sonic landscape while respecting and honoring its roots.

noch mehr von Cedric Burnside