Suche / Search

 

Keep an eye on...

REPERTOIRE

Various Artists: The Hoochie Koo Vol. 2 - Hilfe
hilfe

Various Artists - The Hoochie Koo Vol. 2

Cover von The Hoochie Koo Vol. 2
Various Artists
The Hoochie Koo Vol. 2

Label Stag-O-Lee
Erstveröffentlichung 08.11.2019
Format 10"
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 13,00 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Es ist Samstag Nacht in Berlin und die Hoochie Krew hat angerichtet. DJ Don Rogall bearbeitet die Menge, schlürft von seinem Bier und schmeisst einen weiteren 10“-Knaller auf den Plattenteller. Gerade als das kratzenden Heulen einer Gitarre sich mit einem hartnäckigen Beat vermischt, betritt ein Mann mit Baskenmütze die Szene und brüllt irgenwas zwischen Kauderwelsch und "Woobedoowop! Do the Camel Twist!" in ein schmutziges Mikrofon mit Lo-fi Effekten.

GOGO-Mädchen in Leopard-Fetzen winden sich zu dem dröhnenden Live- Saxophon. Ein heisses Showgirl taucht aus dem Nichts auf und schält sich aus einem Klunkerkleid, begleitet von Schreien und Pfiffen. Das alles ist eine riesige, schunkelnde Spelunke mit völlig eigenen Gesetzen und wie aus einer anderen Dimension oder Zeit, der ganze Raum wild durcheinander, aber in wundersamer Einheit mit dem rauen, erdigen und elementaren Rhythmus. Das ist Hoochie Koo.
Hier ist das zweite Volumen in der Hoochie Koo-Serie. Der Soundtrack zur besten Berliner Clubnacht!

Tracklisting
A1 Richard Berry Crazy Lover <
>A2 Bob Taylor & The Counts Thunder*<
>A3 The Lancasters Earthshaker**8<
>A4 Warner Mack Rock-a-Chicka**<
>A5 Henry Cording Rock-Hoquet <
>B1 Hoochie Krew Bassy Boogaloo ø<
>B2 Hajime Kaidou Snacky De Odorou* <
>B3 Claude François Le Nabout Twist<
>B4 The Atmospheres Kaballo*<
>B5 Dario Moreno Istanbul <
><
>* alternate version       ** Hoochie Krew mix         8 additional Sax: Florent Mannant         ø additional vocals: Earl Zinger
noch mehr von Various Artists