Suche / Search

ON THE DEcKS
on the decks

 ON THE DEcKS 

Taj Mahal: Ultrasonic Studios, Long Island, October 18th 1974 - Hilfe
hilfe

Taj Mahal - Ultrasonic Studios, Long Island, October 18th 1974

Cover von Ultrasonic Studios, Long Island, October 18th 1974
Taj Mahal
Ultrasonic Studios, Long Island, October 18th 1974

Label Keyhole
Erstveröffentlichung 28.12.2014
Format CD
Lieferzeit 1 – 8 Werktage
Preis 14,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

14er semi-offizieller Release, unveröffentl. Live-Radiokonzert, remastered, 65 Min., 9 Stücke, einige sehr ausgedehnt. Ergötzlich unorthodox und stilistisch extrem variabel, oft ist es auch kein Blues mehr, sondern angestochener manipulierter Hillbilly, früher frischer Reggae mit einem Hauch Afrika resp. R´n´B und Jazz verschmolzen, selbst der alte schottische Folk-Song Black Jack Davey wird in (sehr lebendigen!) Reggae verwandelt, anderswo verbindet er R´n´B mit Jazz (ähnlich freigeistig wie Nina Simone) oder gar zusätzlich noch Folk und Funk (rhythmisch packend, sowas wie eine Vorwegnahme von Otis Taylor!). Etwas purere Blues-Songs spielt er mal aufreizend lässig (Good Morning Little Schoolgirl oder Take A Giant Step, ruhig und ganz wunderbar!), mal unglaublich frisch, fesselnd, offen (fast wie ein moderater Beefheart). Entsprechend bunt ist die Instrumentierung, E-Gitarre, Sax (Flöte), Banjo, Piano, Kalimba, Fiddle (z.T. glänzendes Zusammenspiel!). Und sein Gesang: Große Klasse!! Einfach tolle, immer noch mächtig originelle Musik, dicke Empfehlung. Sound: Stereo, ein klein wenig dumpf, aber akzeptabel. (dvd)

noch mehr von Taj Mahal
Foto von Best Of

Taj Mahal

CD Best Of
Nicht verfügbar