Suche / Search

 

Keep an eye on...

MERGE

Rory Block: Hard Luck Child: A Tribute To Skip James - Hilfe
hilfe

Rory Block - Hard Luck Child: A Tribute To Skip James

Cover von Hard Luck Child: A Tribute To Skip James
Rory Block
Hard Luck Child: A Tribute To Skip James

Label Stony Plain
Erstveröffentlichung 24.10.2014
Format CD
Lieferzeit 1 – 8 Werktage
Preis 14,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

14er und 5. LP ihrer Tribute-Serie an große alte (Country/Delta/Folk-) Blues-Meister (die sie in den 60s alles selbst kennenlernte). Ich weiß, so groß waren die stilistischen Unterschiede der Alben nicht, aber es gibt sie, und sowieso: Von dieser Musik, und wie sie von ihr interpretiert wird, voller Herzblut und so ungeheuer lebendig und beseelt, kann ich eh nicht genug kriegen. Zumal wie immer sowohl ihre Stimme (expressiv, extrovertiert, hochklassig phrasierend, gewohnt und kongenial variabel) als auch die fantastische(n) akustische(n) Gitarre(n) (filigran wie komplex z.T., finessenreich, eine Menge Slide natürlich) komplett begeistern. Superb zudem das Rhythmusgefühl (teils schon in den Originalen angelegt). Alle Tempi, verschiedenste Stimmungen. Es ist mir eigentlich unmöglich, hier Höhepunkte herauszuheben, das ganze Album ist ein einziger, aber dennoch: Was sie aus dem Gospel (einer von zweien) Jesus Is A Mighty Good Leader macht (samt toll arrangierter eigener Dreistimmigkeit, z.T. fast „wild“ klingend, inkl. kurzen hohen Gesangsparts, wie auch auf anderen Stücken) und dem Opener (einziges Original, extrem lebhaft, fast quirlig, erstaunlich eigen), ist einfach der Wahnsinn! Und wenn man sich in die Musik vertieft, ist es manchmal sehr faszinierend, wie Stimme und Gitarre interagieren. Nebenbei: Exquisiter Klang. Ein weiteres Muß, für mich. (dvd)

noch mehr von Rory Block