Suche / Search

 

Keep an eye on...

GLITTERHOUSE

Johnny Winter: True To The Blues: The Johnny Winter Story - Hilfe
hilfe

Johnny Winter - True To The Blues: The Johnny Winter Story

Cover von True To The Blues: The Johnny Winter Story
Johnny Winter
True To The Blues: The Johnny Winter Story

Label Legacy
Erstveröffentlichung 21.02.2014
Format 4CD
Lieferzeit 1 – 8 Werktage
Preis 39,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Zum Anlass des 70. Geburtstags des Texaners veröffentlicht Sony/Legacy eine labelumspannende Werkschau aus seiner gesamten aktiven Phase von 1968 bis 2011. In chronologischer Reihenfolge finden sich hier Studio- und Live-Tracks, die den Weg des Gitarristen und Sängers in den Blues-Olymp nachzeichnen. Das beginnt mit dem 68er Progressive Blues Experiment Album und endet mit seinem 2011er Allstar-Projekt Roots, wobei das Hauptaugenmerk auf den Releases für Columbia (bis 1975) und Blue Sky (bis 1980) liegt. Das ist völlig in Ordnung, denn wem läuft nicht das Wasser im Mund zusammen, wenn er sich an das 68er Johnny Winter Album erinnert, oder die „And“-Kracher mit Bruder Edgar und Rick Derringer als 2. Gitarristen. Aus insgesamt 27 Alben wählte man 56 Songs, darunter ein paar unveröffentlichte Mitschnitte vom zweiten Atlanta Pop Festival. Ansonsten beschränkt man sicher eher auf bereits veröffentlichtes Material. Natürlich gibt es dazu ein ordentliches Booklet mit vielen Fotos und reichlich Hintergrundinfo. „Definitiv“ ist hier das Wort! (rh)

noch mehr von Johnny Winter