Suche / Search

 

Keep an eye on...

REPERTOIRE

Albert King: Born Under A Bad Sign - Hilfe
hilfe

Albert King - Born Under A Bad Sign

Cover von Born Under A Bad Sign
Albert King
Born Under A Bad Sign

Label Stax
Erstveröffentlichung 01.10.2001
Format CD
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 8,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

`67er Stax-Album des Blues-Königs. Dieses Album änderte den Status des Gitarristen schlagartig. Gestern tourte er noch durch kleine Clubs im Süden, nach „Born Under A Bad Sign“ war er Headliner im Fillmore. Mit Booker T. & The MG´s und den Memphis Horns im Rücken erfand er für den Blues eine neue Sprache. Songs wie "Crosscut Saw”, "Oh, Pretty Woman”, "The Hunter", "As the Years Go Passing By", "Personal Manager" und der Titeltrack gehören auch heute noch zu den Klassikern des Genres.
Digital remastered und im Digipak wiederveröffentlicht.
“Zu einem Blues-Klassiker machte dieses Album aus dem Jahr 1967 zuallererst Albert Kings variables, stets bissiges Saitenspiel. Zudem waren die Songs - von Born Under A Bad Sign über Kansas City und Oh, Pretty Woman bis zu The Hunter - erste Wahl. Genauso die Stax-Studiocrew: Steve Cropper, Donald "Duck" Dunn, Al Jackson jr. plus die Memphis Horns. Und wenn King in den Slow Blues verfiel, griffen Booker T. Jones und Isaac Hayes in die Tasten. Da zudem die Klangkur beste Ergebnisse brachte, ist diese Scheibe eine heiße Empfehlung!“ (Audio)

noch mehr von Albert King