Suche / Search

 

Keep an eye on...

MERGE

Mink DeVille: Coup De Grace - Hilfe
hilfe

Mink DeVille - Coup De Grace

Cover von Coup De Grace
Mink DeVille
Coup De Grace

Label Atlantic
Erstveröffentlichung 05.08.1991
Format CD
Lieferzeit 1 – 8 Werktage
Preis 8,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Willy De Ville begann in New York, zwar inspiriert durch die Punk Szene, aber trotz Beteiligung auf dem legendären mitgeschnittenen « Live At CBGB’s“ war er eher ein Songwriter mit dem Flair eines Latino Zuhälters. In den frühen Jahren zog er mit Band als „Billy DeSade and the Marquis“ durch New Yorks schwül-schwule Clubszene. Aus dieser Zeit blieb später der blitzende Goldzahn im Gebiß. Ansonsten mauserte sich Willy mit der „Mink De Ville“ Band zu einem Musikanten, der Midtempo- Rock und Balladen mit schmieriger Brillianz, großartig komponiert und originell getextet darbot.Immer war eine Prise Tex-Mex, Chanson und Cajun herauszuhören. Coup de Grace von 1981 war in Europa (insbesondere in Frankreich, wo er Wohnsitz genommen hatte) ein großer Erfolg, wurde in den USA aber nicht groß bemerkt.

noch mehr von Mink DeVille