Fooks Nihil: Tranquility - Hilfe
hilfe

Fooks Nihil - Tranquility

Cover von Tranquility
Fooks Nihil
Tranquility

Label Unique Records
Erstveröffentlichung 01.04.2022
Format CD
Lieferzeit 1 – 3 Werktage
Preis 14,95 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Zweiter Longplayer der Vintage-Fans aus Wiesbaden, California. Wie schon das 20er Debüt verzaubert auch dieses Werk mit charmantesten Spät-60er-Songs im authentischen Soundformat. Sonnig und luftig, mit historischen Gitarrensounds und klassischer Farfisa-Orgel. Das Beste sind aber die Vocals: die Solostimme ist schon sehr cool und absolut genrekonform, dazu passen die perfekten, mehrstimmigen Harmonies aufs Allerschönste. So stellt sich schnell ein wohliges Westcoast-Feeling mit markanten Sixties-Roots ein. Milde psychedlisch und sehr melodisch gerät diese Zeitreise zu einem entspannten Trip. Die Referenzen purzeln munter durcheinander: Byrds (ca. „Notorious Byrd Brothers“),Crosby Stills & Nash, Zombies, Association, Love, Youngbloods, Turtles, durchaus auch etwas Beatles und Monkees.

Im Fokus steht der runde, harmonische und eingängige Popsong, längere Soli gibt es nicht. Macht ein knappes Dutzend retropoppige Westcoast-Nummern (nicht nur) für Nostalgiker selbstredend in Los Angeles gemixt, was man durchaus herauszuhören glaubt. (Joe Whirlypop)

Tracklisting
1. Pictures of You<
>2. Lovely Girl<
>3. Seasons<
>4. Ca Walking<
>5. Mirror<
>6. Terno<
>7. Broken Love<
>8. Mangalitza<
>9. Elaine<
>10. Freighter<
>11. There's Nothing Else To Do
noch mehr von Fooks Nihil