Suche / Search

ON THE DEcKS
on the decks

 ON THE DEcKS 

Martin & Garp: Sentimental Fools - Hilfe
hilfe

Martin & Garp - Sentimental Fools

Cover von Sentimental Fools
Martin & Garp
Sentimental Fools

Label Légère
Erstveröffentlichung 15.01.2021
Format LP
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 18,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Traumhaftes Album für Freunde von Vintage-Softrock auf den Spuren der Doobie Brothers, Steely Dan oder Hall & Oates oder auch von retroseligen Zeitgenossen wie Young Gun Silver Fox und Joel Sarakula. Das Albumdebüt der beiden Niederländer steht den genannten Vorbildern in nichts nach und klingt nach funky Softrock und souligem Westcoast-Groove. Betont slick produziert von Phil Martin, der auch schon für The Jazzinvaders, Laura Vane & The Vipertones und The Soul Snatchers an den Controls saß. Gemeinsam mit Sänger Lo van Gorp (Garp) lässt er hier authentischen Radiopop der 70er auferstehen. Die Stimme orientiert sich an Paul Weller, bietet also erdigen Blue Eyed-Soul erster Güte. Mit eleganten Gitarren und flüssigem E-Piano, gediegenem Sax und perfektem Satzgesang im Stil der Eagles. Kein Zweifel: wegen solcher Musik wurde seinerzeit Punk erfunden, aus heutiger Sicht verursacht dieser Feel Good-Sound aber nicht nur nostalgische Gefühle, sondern stellt vielleicht ja so etwas wie die Essenz von erwachsener, chromblitzender Popmusik dar. Als junger Mensch muss man das vermutlich cheesy finden, mit dem Alter lernt man derart gekonnt dekadente Pop-Extravaganza aber doch zu schätzen. (Joe Whirlypop)

noch mehr von Martin & Garp