Space Chaser: Decapitron (Remaster 2020) PRE-ORDER! vö:11.12. - Hilfe
hilfe

Space Chaser - Decapitron (Remaster 2020) PRE-ORDER! vö:11.12.

Cover von Decapitron (Remaster 2020) PRE-ORDER! vö:11.12.
Space Chaser
Decapitron (Remaster 2020) PRE-ORDER! vö:11.12.

Label This Charming Man
Erstveröffentlichung 11.12.2020
Format LP
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 13,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Na klar, im Glitterhouse-Kontext ist Speedmetal Minderheitenmusik. Aber vielleicht steht ja dennoch jemand (aus nostalgischen Gründen?) auf klassischen Speed- und Thrashmetal wie einst in den frühen 80ern? Die grandiosen Berliner Space Chaser habe ich an dieser Stelle schon mehrfach in höchsten Tönen gelobt und mittlerweile auch live erleben dürfen. Deshalb freue ich mich jetzt auch auf den Rerelease dieser frühen (und längst vergriffenen) 6-Song-EP von 2013 (damals CD only). Die jüngsten Releases fand ich alle großartig, aber vermutlich ist es auch hier wie in den meisten Genres, dass manche Band in jungen Jahren schlicht noch ein Quäntchen besser/härter/frischer waren. Das gilt auch als stilistische Referenz für Metallica, Slayer (hier wird „Aggressive Perfector“ gevovert), Megadeth, Agent Steel und Metal Church ebenso wie für Space Chaser. Die haben den Früh-80er-Thrash souverän verinnerlicht, dazu ist Shouter Siggi für meinen Geschmack einer der besten überhaupt, der internationaler Konkurrenz (Bruce Dickinson) durchaus standhalten kann. Ansonsten gibt es Highspeed-Riffs von maschinenhafter Präzison und in knochentrockenem Sound. Das Ganze frisch remixed, Genre-Freunde sollten mit dem Ordern nicht lange zögern. (Joe Whirlypop)

noch mehr von Space Chaser