Suche / Search

 

Keep an eye on...

VINYL

The Frictions: Torch - Hilfe
hilfe

The Frictions - Torch

Cover von Torch
The Frictions
Torch

Label
Erstveröffentlichung 26.04.2019
Format CD
Lieferzeit 1 – 3 Werktage
Preis 13,75 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Mittlerweile acht Jahre ist es her, dass Chris Eckman und seine Mitstreiter (Bernard Kogovsek, Gitarre, Bassist Tomi Popit und Drummer Luka Salehar) ihr bislang einziges Album „Halogen Sky“ veröffentlichten. Und es scheint, als sei die Zeit stehen geblieben, so nahtlos schließen sich diese acht Songs an das damalige Spät-Desertrock Meisterwerk an. Klar, die Songs sind etwas komplexer, filigraner in Bezug auf Songwriting und Arrangement geworden, aber das Gerüst bleibt und die zusätzlichen Nuancen tun ihm gut, heben „Torch“ aus dem Verdacht heraus, ein reines Spaßalbum zu sein (was ja in der Qualität wie bei Halogen Sky nichts Verwerfliches ist). Wie sagt die Band über sich: “We play rock music distilled to its basic essence: electric guitar (left) / electric guitar (right) / bass / drums. It is music crafted from the simple faith that noisy, hypnotic songs played with conviction by 4 guys in a room, are more than enough. Music for drunken nights and deserted highways.” Selbstverständlich gibt es auch andere Sinn machende Optionen, aber das hier kommt der Essenz an Rockmusik schon sehr nahe. Chris Eckman gewinnt als Sänger offensichtlich mit jeder neuen Veröffentlichung an Kraft und Wucht, als Texter schafft er es ohnehin seit Jahrzehnten auch diffizile gesellschaftspolitische Themen intelligent und nuanciert, stets mit Haltung und Verve aufzugreifen. Die Dual-Leads von Eckman und Kogovsek begeistern, die instrumentalen Psych-Parts ebenso. Fast anachronistisch mutet die Tatsache an, dass dieses Album als ebensolches angelegt ist. Keine Ansammlung von potentiellen Streaming Hits, sondern acht ganz feine Songs, die in einem wunderbaren Spannungsbogen zusammengestellt worden, so dass das Ganze nochmals mehr als die Summe seiner Einzelteile wird. Chapeau! (lrm)

noch mehr von The Frictions