Suche / Search

 

Keep an eye on...

VINYL

Roger Daltrey: The Who's Tommy Orchestral - Hilfe
hilfe

Roger Daltrey - The Who's Tommy Orchestral

Cover von The Who's Tommy Orchestral
Roger Daltrey
The Who's Tommy Orchestral

Label Polydor
Erstveröffentlichung 14.06.2019
Format CD
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 16,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Inspiriert durch eine 2018er Amerika-Tournee, bei der er Symphonieorchester-begleitet die Hallen füllte und auch ein wenig eingedenk des Goldenen Tommy-Jubiläums arrangierte der Who-Sänger die legendenumwehte Rock-Oper gemeinsam mit dem renommierten Komponisten David Campbell neu und ließ das Breitwand-Ereignis in Budapest und Bethel (New York) live vor begeistertem Publikum aufnehmen. Nicht die erste alternative Fassung des Townshend-Werks, auch nicht die erste Orchester-Bearbeitung, aber sicher eine weitere werte Version, die nicht nur eingeschworene Tommy-Sammler wie mich erfreut. Geboten wird die klassische Rock-Oper-Fassung mit Daltrey in ¾ der Vokalrollen, welche er gar meisterlich mit Verve und Wucht erfüllt (wie ungebrochen sein Stimmvolumen ist, bewies bereits das jüngste Studioalbum, allzu riskante Höhenlagen werden geschickt umsungen), von der kraftvoll agierenden Rock-Backing Band ist vor allem der großartig zwischen Moon & Phillips brillierende Schlagwerker hervorzuheben, und die so verdächtig Pete-Nah klingende Stimme stammt wirklich von einem Townshend: Sohn Simon ist als Gitarrist und Sänger ganz vorn mit dabei. Großartig gelungene, bei aller symphonischen Breite nie zu bombastische Geburtstagsfassung, eine echte Bereicherung der heimischen The Who-Wand. (cpa)

noch mehr von Roger Daltrey