Suche / Search

 

Keep an eye on...

REPERTOIRE

Twilight Sad: It Won/t Be Always Like This All The Time - Hilfe
hilfe

Twilight Sad - It Won/t Be Always Like This All The Time

Cover von It Won/t Be Always Like This All The Time
Twilight Sad
It Won/t Be Always Like This All The Time

Label Rock Action
Erstveröffentlichung 18.01.2019
Format CD
Lieferzeit 4 – 7 Werktage
Preis 14,95 € (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
Rezension

Fünftes Album in auch schon 15 Jahren. Jetzt beim Rock Action-Label der schottischen Landsmänner und auch musikalisch verwandten Mogwai. Stilistische Änderungen kann ich nicht erkennen. Twilight Sad leben zu großem Teil vom überragenden Sänger James Graham, dessen schottischer Akzent inzwischen nicht mehr ganz so derb ausfällt wie in jungen Jahren. Die Band tourt regelmäßig im Vorprogramm von The Cure (ein erkennbares Vorbild wie auch Siouxsie & The Banshees), hätte aber längst auch größere Headliner-Shows verdient. Der Sound von Twilight Sad bewegt sich irgendwo in der Schnittmenge von Postrock, Shoegaze und Darkwave, getragen von den dunklen, mächtigen Riffs von Gitarrist Andy MacFarlane. Mit ergänzenden Electronics und dem stoisch-tribalistischen Drumming ergibt das einen wuchtigen Breitwandsound, durchaus in der Nähe von missgelaunten Postrock-Bands der Gegenwart, durch den außergewöhnlichen Gesang in der Wirkung aber doch ganz anders und höchst eigenwillig. Graham ist ganz und gar Ausdruck und Emotion mit sonorer Kraft und vokaler Inbrunst klingt er wie kein anderer Sänger. So entsteht erneut ein elegischer, dramatischer postrockistischer Malstrom von episch-dunklerer Wucht. (Joe Whirlypop)

noch mehr von Twilight Sad